Inkontinenzsprechstunde

Ein großes Problem der meisten Frauen stellt die Schwächung des Beckenbodens dar. Durch Schwangerschaften, stehende Tätigkeiten, Übergewicht oder auch anlagebedingt wird der Beckenboden geschwächt. Dies hat Senkungsbeschwerden und ungewollten Urinverlust zur Folge. Eine spezielle Sprechstunde in unserer Praxis geht gezielt auf diese Probleme ein. Durch ausgebildete Mitarbeiter, Frau Potthoff und Frau Mack, werden individuelle Übungen vorgestellt, Trainingsgeräte für das eigene, häusliche Training werden auf Kassenrezept verordnet. Wir beraten Sie gern, bitte sprechen Sie uns an!