Mädchensprechstunde

Ein wichtiger Teil der ärztlichen Tätigkeit beinhaltet auch die Aufklärungsarbeit. Daher findet zu einem festen wöchentlichen Termin unsere Mädchensprechstunde statt. Mädchen, die Fragen haben zu Sexualität, Verhütung, Pille etc., sind herzlich eingeladen allein, mit Freundin oder Mutter alle Fragen, die sie bewegen, zu stellen. In Einzelgesprächen wird darauf detailliert eingegangen. Zusätzlich werden die Mädchen mit ausführlichem Infomaterial versorgt. Eine Untersuchung ist beim ersten Arztbesuch meist nicht nötig.

Mädchensprechstunden, jeden Dienstag nach Vereinbarung